Institut für Geographie

IfG


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Gesellschaft und Umwelt

Links oben: Unsplash | pixabay.com
Links unten: kamiel79 | pixabay.com
Rechts oben: Alexas_Fotos | pixabay.com
Rechts unten: PublicDomainPictures | pixabay.com
CC0 Public Domain
Freie kommerzielle Nutzung

Veröffentlichungen

Mehr Informationen

Die Untersuchung des Verhältnisses von Umwelt und Gesellschaft hat in der Geographie Tradition. Aktuelle Forschungen versuchen, den lang existierenden Geo-, Klima- oder Umweltdeterminismus zu überwinden, ohne die Brisanz der ‚ökologischen Frage’ zu leugnen. Sie betonen den sozialen Konstruktionscharakter von umweltbezogenen Wahrnehmungen, Bedrohungsszenarien (Ozonloch, Naturkatastrophen ...) und Entscheidungen. Ob Naturvorstellungen, ressourcenbezogene Konflikte oder die Suche nach einem adäquaten Umgang mit dem Klimawandel – sie alle verweisen auf gesellschaftlich gerahmte Wahrnehmungs-, Bewertungs- und Aushandlungsprozesse.

Laufende Projekte

"Climate and migration: Perspectives from Social and Cultural Geography" – Special Issue of DIE ERDE to be published in 2015. Editors: Carsten Felgentreff and Andreas Pott 
Call for Papers

Überarbeitung/Neuauflage des Buches Naturrisiken und Sozialkatastrophen Felgentreff, Carsten; Glade, Thomas (Hrsg.) 2008, Heidelberg u.a.: Springer (Link)

Klimabedingte Migration und Flucht? Kritik umweltdeterministischer Vorstellungen in aktuellen Debatten (Dr. Carsten Felgentreff)

Die Säulen der Einheit und die Brücken im Fach: Geographische Forschung zwischen Rhetorik und Praxis (PD Dr. Malte Steinbrink, Philipp Aufenvenne (Osnabrücker NetzWerkstatt), Link)

Spurensuche in der Geoarchäologie: Bibliometrische Aufschlüsse und netzwerkanalytische Ansprachen in einem interdisziplinären Feld (PD Dr. Malte Steinbrink, Marlen Schlöffel, Steffen Schneider, Philipp Aufenvenne, Max Pochadt [Osnabrücker NetzWerkstatt]; Eigenprojekt)

Abgeschlossene Projekte

Gesellschaft-Umwelt-Interaktionen als Gegenstand des Schulunterrichts (Bosbach, Link)

Umweltbedingte Flucht und Migration (Felgentreff, Geiger)

Raum und Risiko (Buchprojekt Pott, Link)

Schaffung sozialer Resilienz im Wiederaufbauprozess nach so genannten Naturkatastrophen (Fallbeispiel New Orleans, Eigenprojekt Bosbach/Felgentreff mit Studierenden)