Institut für Geographie

IfG


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Christine Lang

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsinteressen: Interdisziplinäre Migrationsforschung; Städte und lokale Governance von Migration und Diversität; Organisationen, v.a. öffentliche Verwaltungen und zivilgesellschaftliche Organisationen; institutionelle Diskriminierung; Bildungs- und Berufskarrieren in Einwanderungskontexten; Raumproduktion

Dr. Christine Lang

Universität Osnabrück
Institut für Geographie
Seminarstr. 19 a/b
49074 Osnabrück

Raum: 02/214a
Tel.: +49 541 969 4201
Fax: +49 541 969 4333
christine.lang@uni-osnabrueck.de

Sprechstunde
Do 9 - 10 Uhr
(nach vorheriger Anmeldung per Mail)

 

Christine Lang ist seit Juli 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geographie (Arbeitsgruppe Sozialgeographie) und am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück.

 

2017-2021 Research Fellow am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen; Arbeitsgruppe "Cities and the challenge of diversity"

2018 Promotion (summa cum laude) an der Universität Osnabrück mit einer Dissertation zur Beschäftigung von Personen mit Migrationsgeschichte in städtischen Verwaltungen

2015-2017 Promotionsstipendiatin im Graduiertenkolleg „Die Produktion von Migration“ am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück

2011-2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am IMIS im Projekt „Pathways to Success - Erfolgreiche Einwandererkinder und ihre Aufstiegskarrieren im urbanen und internationalen Vergleich"

2004-2010 Studium der Soziologie und Politikwissenschaft an der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales (EHESS) in Paris und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.; M.A. in Soziologie der EHESS Paris