Institut für Geographie

IfG


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Priv.-Doz. Dr. phil Malte Steinbrink

Institut für Geographie
Universität Osnabrück
Seminarstraße 19 a/b
49074 Osnabrück

Raum: 02/308a
Tel.
: +49 541-969-4556
Fax
: +49 541-969-4333

malte.steinbrink@uni-osnabrueck.de

Sprechstunde
Mi, 09:00 - 10:00 Uhr

Malte Steinbrink

Sozialgeograph

Forschungsschwerpunkte:

Sozialgeographie,  Entwicklungsforschung, Migrationsforschung, Tourismusforschung, Netzwerkforschung, Stadtforschung

 

Regionale Schwerpunkte:

Südliches Afrika, Brasilien, Deutschland

Malte Steinbrink arbeitet seit 2008 als Sozialgeograph am Institut für Geographie. Er ist Mitglied des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) sowie Senior Research Fellow an der School of Tourism and Hospitality, University of Johannesburg (UJ) in Südafrika. Seine Forschungsinteressen umfassen die Geographische Entwicklungs- und Mobilitätsforschung (insbesondere Migration und Tourismus) mit dem besonderen Fokus auf soziale Ungleichheiten und Stadtentwicklungsprozesse in Ländern des Globalen Südens. Die geographische Wissenschaftsbeobachtung und die Erkenntnismöglichkeiten der Sozialen Netzwerkanalyse bilden weitere Schwerpunkte seiner Arbeit.

Ein regionaler Fokus seiner empirischen Tätigkeiten ist das Südliche Afrika.

 

 

AKTUELL

+ NEUES BUCH +Steinbrink, M; Niedenführ, H. (2017): Afrika in Bewegung. Translokale Livelihoods und ländliche Entwicklung in Subsahara-Afrika. (=Global Studies). transcript: Bielefeld.
+ Interview +"Soziales Bungee-­Jumping", im Interview mit Susanne Hamann (Webartikel)
+ Diskussion auf raumnachrichten.de +

Gräben, Säulen und Brücken: Die Einheit der Geographie auf dem empirischen Prüfstand

Was ist Geographie und was macht eigentlich Wesen und Kern unseres Faches aus? Diskutieren Sie mit uns auf raumnachrichten.de.