Institut für Geographie

IfG


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

M.A. Philip Völlers

Institut für Geographie
Universität Osnabrück
Seminarstraße 19 a/b
49074 Osnabrück

Raum: 02/309

Tel.: +49 541 969 4744
Fax: +49 541-969-4333

philip.voellers@uni-osnabrueck.de

Sprechstunde
n.V.

Philip Völlers

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Mitglied der Arbeitsgruppe Humangeographie mit wirtschaftsgeographischem Schwerpunkt

Forschungsschwerpunkte: Unternehmensstrategien, unternehmerische Investitionsbeziehungen, Risikoforschung, Agri-Food Netzwerke

Räumliche Schwerpunkte: Türkei, Deutschland

Philip Völlers ist seit April 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Humangeographie mit wirtschaftsgeographischem Schwerpunkt an der Universität Osnabrück. Im Rahmen des Pro*Niedersachsen geförderten Projekts „Direktinvestitionen zwischen der Türkei und Deutschland – Standorte, Auswirkungen und Risiken für Unternehmen in und Investitionen aus Niedersachsen“ beschäftigt er sich mit bilateralen Investitionsbeziehungen zwischen der Türkei und Deutschland.
Nach der erfolgreichen Beendigung des Bachelorstudiengangs Geschichte und Geographie (Lehramt) an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster entschied er sich für den Masterstudiengang „Wirtschafts- und Sozialgeographie“ an der Universität Osnabrück. Diesen beendet er in 2019 mit seiner Masterarbeit über Risikowahrnehmung von potenziellen Anwendern von Innovationen der Bioökonomie.

 

 

Vorträge

13.03.2020  „Joint Project: Foreign Direct Investments between Turkey and Germany - Global Network Perspective" Guest lecture at the PhD seminar Economic Geography, Ankara University, Turkey

Projektarbeit

Direktinvestitionen zwischen der Türkei und Deutschland - Standorte, Auswirkungen und Risiken für Unternehmen in und Investitionen aus Niedersachsen
Förderung: Pro*Niedersachsen - Forschungsprojekte der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften
Laufzeit: Okt. 2018 - Apr. 2021