Institut für Geographie

IfG


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Dr. Philip Verfürth

Institut für Geographie
Universität Osnabrück
Seminarstraße 19 a/b
49074 Osnabrück

Raum: 02/211
Tel.: +49 541-969-4032
Fax: +49 541-969-4333

Philip.Verfuerth@uni-osnabrueck.de

Sprechstunde
Di 13 - 14 Uhr online
(bitte Anmeldung per E-Mail)

Philip Verfürth

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Mitglied der Arbeitsgruppe Humangeographie mit wirtschaftsgeographischem Schwerpunkt

Forschungsschwerpunkte: Internationale Mobilität hochqualifizierter Arbeitskräfte, globale Unternehmensverflechtungen, Reorganisation von Wertschöpfungsprozessen

Räumliche Schwerpunkte: Europa, Türkei

Philip Verfürth (geb. Müller) ist seit Oktober 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der AG Humangeographie mit wirtschaftsgeographischem Schwerpunkt. Im Februar 2020 schloss er seine Promotion zum Thema "Rethinking highly skilled (Re-)Migration in the context of Multinational Enterprises - An analyses of (Re-)Migrants of Turkish origin and their role within German companies in Turkey" ab. In dieser Arbeit hat sich Philip Verfürth mit hochqualifizierten (Re-)Migranten als Arbeitskräfte in Multinationalen Unternehmen auseinandergesetzt und ihre Rolle in grenzüberschreitenden Wissenstransfers untersucht.
Seit 2018 ist er Mittelbauvertreter im Vorstand des Instituts für Geographie und Managing Editor des   Standort - Zeitschrift für angewandte Geographie. Von 2008 bis 2014 studierte Philip Verfürth Geographie mit den Nebenfächern Wirtschaftswissenschaften, Soziologie und Politikwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg, der Aalborg Universitet und der TU Dresden.