Institut für Geographie

IfG


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Willkommen!

Willkommen auf der Webseite des Geographischen Instituts der Universität Osnabrück (GEOos). Das Institut umfasst die Humangeographie, die Physische Geographie sowie die Geographiedidaktik. Wir betreiben vielfältige Forschung in den zentralen Bereichen der Geographie und in zahlreichen interdisziplinären Zusammenhängen. GEOos bietet einen Bachelor- sowie drei Masterstudiengänge mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung an; wir beteiligen uns zudem an verschiedenen weiteren Studiengängen.

Hier finden Sie Informationen zu den Bereichen Forschung und Studium sowie zu Neuigkeiten aus dem Institut und den aktuellen Veranstaltungen.

Aktuelles

Topinformationen

Osnabrücker Geographisches Kolloquium im Sommersemester 2019

Nächster Termin: 19.06.2019, Terminübersicht.
Anna-Lisa Müller vom Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien der Universität Osnabrück referiert über: "ZWISCHEN HIER UND DORT. GRENZÜBERSCHREITUNGEN UND VERORTUNGEN VON HOCHQUALIFIZIERTEN INTERNATIONALEN MIGRANTINNEN UND IHREN OBJEKTEN"

Klausurtermine SoSe 2019

Die Termine für die Klausuren des Sommersemesters 2019 sind ab jetzt unter folgendem Link zu finden. Angaben bezüglich Uhrzeit und Raum sind ohne Gewähr. Bitte denken Sie vor Beginn der Klausur an die selbstständige Anmeldung im OPIuM

Exkursion mit dem Erdkundeoberstufenkurs des Gymnasiums Damme

Unter der Leitung von Lehrerin Dr. Nadine Tiggelbeck führten Studierende eine Exkursion mit dem Erdkundeoberstufenkurs des Gymnasiums Damme durch. Die Exkursion stand unter dem Motto "Urbane Räume - ihr Wandel und ihre Herausforderungen". An fünf verschiedenen Standorten in Osnabrück wurden die Schüler durch vielfältige und moderne Exkursionsmethoden an das Thema herangeführt.

Im Video: Wirtschafts- und Sozialgeographie - Master of Arts

Maximiliane und Philip machen bei uns gerade ihren Master im Studiengang Wirtschafts- und Sozialgeographie. Warum sie dabei einen Legehennen-Betrieb besuchen oder nach Südamerika reisen, erzählen sie im Videoclip!